Metallflamme

KREATIVES HANDWERK


Schlüsselerlebnis


Meine eigentliche Idee war es, Skulpturen zu bauen, die den Betrachter und die Betrachterin zum Schmunzeln besser noch zum Lachen bringen, umgesetzt mit schönem Handwerk. Ein Objekt sollte ein Schlüsselloch aus Schlüsseln werden. Hierfür habe ich mich kurz vor dem November Lockdown mit vielen alten Schlüsseln eingedeckt - und dann kam der Schlüsselmoment! Mir fielen so viele Objekte zum Thema Schlüssel ein, und es entwickelte sich schnell zum Projekt! Einige Objekte sind schon fertig, andere in Arbeit, weitere schwirren durch den Kopf! Ich hoffe nach Corona  eine kleine, feine  Wanderausstellung auf die Beine zu bringen. 



Je mehr Schlüssel ich zusammen bekam, umso faszinierter 
war ich von der Idee daraus Objekte zuschweißen!
Zuerst wollten die Berge von verschiedensten Schlüsseln 
aber sortiert und gereinigt werden.



 Und dann ging es endlich los! Das erste Objekt, die erste Idee umsetzen!


 Schlüsselloch - keyhole



 

 

 

Die Faszination an den Schlüsseln wuchs mit jedem einzelnen den ich zusammen geschweißt habe! Besonders die Älteren mit ihren individuellen Geschichten, wen oder was haben die mal eingeschlossen oder in die Freiheit gelassen...



no way out



Dieses Objekt entstand im November 2020, der Lockdown bestimmte schon einige Zeit unser Leben... ein bisschen fühlte ich mich so wie der Schlüssel im Käfig, ausweglos... keine Auftritte, keine Kontakte, keine Ahnung wie es weiter geht... 

Eine Werkstatt zuhaben und kreativ sein zu können war das Beste in dieser Zeit!


 



key west




Verschlüsselt





Entschlüsselt




Schlüsselbein


 



Gästebuch